Global Gender Gap Index: Gendergleichheit herstellen

Comments: No Comments
Published on: 30. November 2010

Der Global Gender Gap Index hat das Ziel die Probleme der Gleichstellungen zwischen Frauen und Männern, aufzuzeigen, damit die Gleichstellung vorangetrieben und gestärkt wird. Dieser jährlich erscheinende Index wurde 2006 vom Weltwirtschaftsforum entwickelt.

Der Global Gender Gap Index basiert auf den vier Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung, und Gesundheit. Der Index stellt anhand dieser Bereiche den Mangel an Gleichberechtigung dar. Der Maximalwert, der errechnet werden kann ist 1, bei welchem Mann und Frau total gleichgestellt wären, während der Wert 0 für überhaupt keine Gendergleichstellung steht.

Das sind die Top Ten Länder im Global Gender Gap Index: nsi

Rank 2010

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Country

Iceland
Norway
Finland
Sweden
N. Zealand
Ireland
Denmark
Lesotho
Philippines
Switzerland

Score*

85%
84%
82.6%
80.2%
78.1%
77.7%
77.2%
76.8%
76.5%
75.6%

Rank 2009

1
2
3
4
5
8
7
10
9
13

*Scores rough % of gap that’s been closed

Deutschland befindet sich mit 75% Gendergleichheit auf Platz Nummer 13. Das Schlusslicht ist Jemen mit einer Gleichheit von 46%.

Kritik an diesem Index ist, dass der maximal Wert 1 ist. Was bedeutet, dass Frauen, die in einem Bereich besser gestellt sind als Männer trotzdem nur einen Idealwert von 1, also optimale Gleichstellung, bekommen. Frauen können auch nie den Wert 1 in punkto Gesundheit erlangen, da sie durch die Schwangerschaft schon einbußen haben. Sie können einen maximal Wert von 0,98 erreichen.

Frauen werden nach diesem Index also nie vollkommen Gleichgestellt, auch wenn sie in manchen Bereichen besser gestellt sind als die Männer.

Die gesamte Dokumentation des Global Gender Gap Indexes 2010 findet ihr hier: index2010.pdf. Darin enthalten sind u. a. diverse Grafiken der Gesamtübersicht und einzelne Länderprofile, bei denen jedes Land in die vier Bereiche aufgeschlüsselt wird.

(Quelle: http://www.weforum.org/en/Communities/Women%20Leaders%20and%20Gender%20Parity/GenderGapNetwork/index.htm; http://de.wikipedia.org/wiki/Global_Gender_Gap_Report)
No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Welcome , today is Sonntag, 17. Dezember 2017