Frankfurt hat es geschafft: Fairtrade-Town

Categories: Fairer Handel
Comments: No Comments
Published on: 24. Januar 2011

Frankfurt hat es geschafft. Als erste Metropole Deutschlands ist Frankfurt eine Fair-Trade Town geworden. Heute wird der Stadt die Urkunde überreicht.

Um eine Fair-Trade-Town zu werden, müssen 5 Kriterien innerhalb der Stadt erfüllt sein.

  1. Es liegt ein Beschluss der Kommune / des Kreistages vor, dass bei allen Sitzungen der Ausschüsse und des Rates sowie im Bürgermeister-, bzw. Landratsbüro Fair Trade-Kaffee sowie ein weiteres Produkt aus Fairem Handel verwendet wird. Es wird die Entscheidung getroffen, als Stadt (bzw. Gemeinde/Landkreis) den Titel „Fairtrade Stadt“ (bzw. Gemeinde/Landkreis) anzustreben.
  2. Die örtlichen Medien berichten über alle Aktivitäten auf dem Weg zur „Fairtrade-Stadt“ (bzw. Gemeinde/Landkreis).
  3. Es wird eine lokale Steuerungsgruppe gebildet, die auf dem Weg zur „Fairtrade-Stadt“ (bzw. Gemeinde/Landkreis) die Aktivitäten vor Ort koordiniert.
  4. In den lokalen Einzelhandelsgeschäften werden gesiegelte Produkte aus Fairem Handel angeboten und in Cafés und Restaurants werden Fair Trade-Produkte ausgeschenkt.
  5. In öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Vereinen und Kirchen werden Fair Trade-Produkte verwendet und es werden dort Bildungsaktivitäten zum Thema „Fairer Handel“ durchgeführt.

Frankfurt hat alle diese Kriterien erfüllt und darf sich ab sofort eine Fair-Trade-Town nennen. Weiter Infos, wie Frankfurt das gemacht hat, findet ihr unter: http://fairtradetown-frankfurt.de/.

Frankfurt ist somit eine von 32 deutschen und Fair-Trade-Towns. Insgesamt gibt es auf der ganzen Welt bisher 890 FTT. Weiter Infos zu FTTs in anderen Ländern findet ihr hier. Ob eure Stadt auch eine FTT ist, oder sich gerade bemüht eine zu werden, könnt ihr auf dieser Karte sehen. Ihr könnt gerne auch eure Stadtverwaltung anfragen, ob sie nicht auch eine FTT werden wollen. Materialien und Informationen findet ihr unter: www.fairtrade-towns.de.

(Quelle: http://fairtradetown-frankfurt.de)
No Comments - Leave a comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Welcome , today is Samstag, 16. Dezember 2017