Categories: Laeden

Der schnelle Weg, um an Infos über nachhaltiges Handeln zu kommen!

Comments: No Comments
Published on: 11. November 2010

Das unabhängige Verbraucherportal www.ecoshopper.de informiert und gibt Tips rund um den bewussten Konsum. Vorallem der Einkaufsratgbere liefert doch den einen oder anderen nützlichen Link. Die Hintergrundinfos reichen von Ökostromanbietern über die Bio-Apotheke bis hin zur Öko-Mail.Die Seite erscheint in der „alten Webmanier“ mit vielen Links auf der linken Seite, dem Logo und ein Banner, diesesmal in Form von Bildern, oben. Es sieht alles ein bisschen so aus, wie eine langweilige Seite, die man schnell wieder wegklicken will. Reinschaun lohnt sich aber!

Nun, was kann die Seite, was andere nicht können, fragen sich vielleicht einige.

Als erstes sei hier der Einkaufsführer genannt. Entweder geht ihr oben auf der Seite in die Produktsuche, oder auf den ersten Link Öko-Bio-Fair von A-Z. Die Produktsparten des nachhaltigen Konsums sind breit: Bio-Baby- & Kindersachen; Baumarkt, Biogarten & Solargeräte; Biowein & Edle Tropfen; Energiesparshop; Fahrräder; Fairer Handel – 1 Welt; Handys strahlungsarm; Naturkost; Naturkosmetik, Wellness; Ökomode, Naturtextilien; Ökomöbel & Matratzen; Öko-Büro & Schule; Sparen mit Öko; Produktübersicht. Die Seiten geben Hinweise, wo man die gennanten Artikel nachhaltig beziehen kann.

Desweiteren findet man allerlei Infos für diverse andere Läden auf dieser Seite. Ob man sich nun eine Mail-Adresse mit @biomail.de machen will, oder man sich über sparsame Autos informieren will, für jeden ist etwas dabei. Mir hat es dabei die Rubrik Grünes Geld Grünes Geld & Anlage und die Bio-Apotheke, angetan. Ich habe, bis ich diese Seite gesehen habe, nicht gewusst, dass es Onlineshops explizit für Öko-Produkte in der Apotheke gibt.

Am Schluss sollte man noch in der Rubrik „Verbraucher Aktiv“ vorbeischauen, um sich z.B. die 10 nützlichsten Tipps zum nachhaltigen Handeln zu erfahren oder auch einfach nur etwas über die unzähligen Bio-Gütesiegel zu lesen.

Mein Fazit: die Seite liefert Informationen, die es Wert sind vorbeizuschauen. Leider ist die Seite nicht so schön gestaltet und recht öde zum Anschauen. Aber davon kann man auf jeden Fall absehen, denn die Infos sind das, was auf dieser Seite wichtig ist.

(Quelle: http://www.ecoshopper.de/)

Neuer Onlineshop der GEPA

Comments: 2 Comments
Published on: 3. November 2010

Die GEPA hat seit heute einen neuen Onlineshop: www.gepa-shop.de. Schön übersichtlich und in neuem Design präsentiert sich der Shop. Vorallem die Geschwindigkeit der Seite finde ich klasse.

Das Design hat die Gepa von ihrer Hauptseite übernommen und ist schön anzuschauen. Eine klare Ansicht.

Die Produkte sind strukturiert angeordnet. Es gibt 4 Hauptkategorien:

  • Essen & Genießen
  • Handwerk & Mehr
  • Schnäppchen
  • Neuheiten

Vermissen tue ich eine Kategorie mit Saisonangeboten, wie z.B. Weihnachten. Unter Essen & Trinken ist diese zwar zu finden, aber als Hauptkategorie wäre sie definitiv praktischer.

Super ist in der Produktübersicht (weiterlesen…)

Wo haben sich die Weltläden in Baden-Württemberg „versteckt“??

Categories: Fairer Handel, Laeden
Comments: No Comments
Published on: 28. Oktober 2010

Viele Leute fragen sich, wo finde ich überhaupt das Fachgeschäft für den Fairen Handel, den Weltladen. Hier zeige ich euch kurz auf, was für 2 Möglichkeiten die besten und einfachsten sind.

1. Auf der Seite des Weltladen Dachverbandes findet man alle Weltläden, die dem Weltladen Dachverband (es sind nicht alle Weltläden im Dachverband) sind. Bundesweit! Hier ist der Link: http://weltlaeden.de/

2. Die bessere Möglichkeit für Baden-Württemberg ist, dass man die Karte, gefunden auf der Seite des DEABs, anschaut. Die Karte hat den Vorteil, welchen Karten nun mal haben: Man kann rein zoomen und sieht so auch die Weltläden der Umgebung =).

Viel Spaß beim Weltladen finden!

(Quelle: http://weltlaeden.de/, http://www.dachverband-entwicklungspolitik-bw.de//html/start.html)
page 1 of 1
Schlagwörter Wolke


Welcome , today is Samstag, 16. Dezember 2017