Läden

Upper page: Fairer Handel

Wo bekommt man denn nun die tollen fair gehandelten Produkte her? Nunja, da gibt es ein paar Möglichkeiten, die ich euch hier aufzeigen will.

 

In allen Weltläden, den Fachgeschäften für fairen Handel gibt es eine breite Palette an fair gehandelten Produkten. Mit seinen über 800 Läden Deutschland weit, dir bekannteste Laden im Fairen Handel. Die meisten haben Lebensmittel und Handwerk. Es gibt immer mehr Lebensmittel, die auch fair gehandelt sind. Der Verkaufsschlager im Fairen Handel ist aber sicher Kaffee, Tee, Schokolade, getrocknete Früchte und Fruchtsäfte. Manche Weltläden haben auch faire Kleidung in ihrem Sortiment. Ganz wenige haben auch Papierprodukte, die zwar nicht fair gehandelt, aber dafür aus 100% Altpapier sind. Auf dieser Seite oder auf dieser google-maps-Karte könnt ihr alle Weltläden Deutschlands finden, die im Weltladen Dachverband eingetragen sind. Schaut nach, ob sich ein Weltladen in der Gegend befindet. Das tolle an den Weltläden ist, dass sie Fachgeschäfte sind. Hier gibt es also Informationen und Hintergrundwissen, die ihr z.B. im Supermarkt nicht bekommt.

 

Contigo, dem fair trade shop. Contigo ist ursprünglich ein Importeur und Großhandel gewesen. Hat aber mittlerweile ein Franchise-Programm auf die Beine gestellt und besitzt heute 16 Läden in Deutschland. Auch ihr könnt einen Laden aufmachen, wenn ihr wollt. Contigo bietet auch verschiedene Produkte an. Hat sich aber mehr aufs Handwerk spezialisiert.

Direkt bei den Großhändlern und Importeuren der fair gehandelten Produkte:

  • dwp, mit Sitz in Ravensburg
  • gepa, mit Sitz in Wuppertal, Alzenau, Leonberg, Hamburg, Saarbrücken, Haimhausen, Berlin, Dresden, Münster, Aachen, München, Cadolzburg, Regensburg
  • el Puente, mit Sitz in Nordstemmen
  • Eine Welt Handel, dem Fachgeschäft aus Österreich
  • Banafair, dem Fachgeschäft für faire Bananen



Es gibt noch viele viele kleine Geschäfte, die fair gehandelte Sachen anbieten. Aber informiert euch dazu am besten hier oder noch besser unter http://fairerhandel-aktuell.de/, dem Blog mit den aktuellen Infos über den Fairen Handel. Und natürlich auch hier in dem Blog.

Auch Supermärkte bieten fair gehandelte Produkte an, achtet auf das Transfair-Siegel! Auch verschieden Bioläden und Cafés bieten fair gehandelte Produkte an. Hier gilt das gleiche wie bei den Supermärkten, auf das Siegel achten.

Internet:


Welcome , today is Freitag, 20. Oktober 2017