Tags: GAU

RESTRISIKO – Der mögliche Supergau (Film)

Categories: Umwelt, Vorstellung
Comments: 1 Comment
Published on: 18. Januar 2011

Vielen Menschen in Deutschland ist nicht klar, wie gefährlich Atomkraftwerke wirklich sind und welche Folgen, zum Beispiel durch ein Brand, in einem Kernkraftwerk entstehen können. Um dies zu verdeutlichen, wird am Dienstag Abend um 20.15 Uhr auf Sat. 1 ein Film namens „Restrisiko“ gezeigt, der uns zum Nachdenken und zum kritischeren Denken und Handeln in diesem Thema bringen soll.

Restrisiko: Die Story

Das Szenario: Der Nuklearunfall im Kernkraftwerk Oldenbüttel ist die größte Katastrophe in der Geschichte der Bundesrepublik. Zwei Millionen Menschen müssen evakuiert werden. Nur die AKW-Sicherheitschefin Katja Wernecke (Ulrike Folkerts) kehrt in die kontaminierte Zone zurück, um Beweise für die Ursache des GAUs zu finden. Noch drei Monate zuvor war ihre größte Sorge, dass der Laufzeitverlängerung des AKWs nicht zugestimmt wird und damit ihr Arbeitsplatz gefährdet ist.

Einen Brand im Kernkraftwerk will sie daher genauso wie ihr Vorgesetzter Werksleiter Wessel (Kai Wiesinger) verschweigen. Nichts soll nach außen dringen und der Vorfall vertuscht werden. Trotzdem erfährt die Presse davon und berichtet umfassend. Steffen Stratmann (Matthias Koeberlin), der sich als Kommunikationsberater vorstellt, soll das lädierte Image des AKWs wieder aufpolieren. Doch noch bevor er eine langfristige Strategie ausarbeiten kann, passiert der Unfall.. (weiterlesen…)

page 1 of 1
Schlagwörter Wolke


Welcome , today is Donnerstag, 23. November 2017